KONTAKT | Druckversion | IMPRESSUM    
Startseite     Anleitung     Anmeldung     Finalisten     Gallery & Video     Gaestebuch     Kontakt
FINALISTEN >> Finalisten 2013
       Finalisten 2013
       Finalisten 2012
       Finalisten 2011
       Finalisten 2010
       Finalisten 2009
       Finalisten 2008
       Finalisten 2007
       Finalisten 2014


City Champ 2013 - es wird wieder spannend!

Am Montag, 2. September 2013 ist es wieder soweit, die große Talentshow "Oberkircher City Champ 2013". Mit dabei beim Kampf um die begehrte Trophäe sind acht Formationen.

Anbei die ersten Kandidaten auf einen Blick...



Tiergarten und Haslach
Flim-Flam Percussion
Zur Mitgestaltung des „City Champs“ hat die Musik- und Kunstschule Achern/Oberkirch eine außergewöhnliche Percussion Performance vorbereitet. Unter der Leitung des Schlagzeuglehrers Gerhard Kreuz werden seine Schüler Ann-Sophie Braun, Simon Blasen, Jonas Kimmig und Niklas Kreuz auf „alternativen Drumsets“ die Trommelstöcke fliegen lassen. Der Clou dabei wird sein, dass nicht die herkömmlichen Trommeln, sondern deren Verpackung zum Einsatz kommen. Mit dem Titel Boxing Days wird das Ensemble das Rhythmusgefühl der Zuhörer auf die Probe stellen und versuchen den Titel für Tiergarten und Haslach zu erringen.
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Ödsbach
Zukunft "Moosblüte"
Drei junge Oberkircher Talente gehen in gemeinsamer Mission für Ödsbach auf die Bühne. Fabian Bögner (15 Jahre) aus Ödsbach ist mit seinem rasanten Klavierspiel bereits durch die Band „Pringles“ bekannt. David Blasen (15 Jahre) und Jona Blasen (7 Jahre) haben schon reichlich Bühnenerfahrung durch die Band „Barkingstones“. Alle drei sind auch über die Formation „M-Orchestra“ verbunden. Die Lehrer der Musikschule Vogt Lautenbach sind ständige Begleiter ihrer vielfältigen musikalischen Aktivitäten. Fabian wird seine Leidenschaft und Fingerfertigkeit am Klavier mit auf die Weinfestbühne bringen. David will mit Comedy und kleinen Überraschungen das Publikum bestens unterhalten. Dazu möchte Jona, der 2011 zum „ Erdbeerchen“ gekürt wurde, wie schon beim Erdbeerfest mit seinem Akkordeon überzeugen.
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Ringelbach
TacumBolingo
Ein interessantes Team, bestehend aus Marco Antonio Hernández, Jeannette Ketterer, Annette Lorenz Kalomba, Gaby Richter und Stefanie Wassmuth gehen für Ringelbach an den Start! TacumBolingo möchte die traditionelle Musik Mexikos, der sogenannte  Son Jarocho, und dessen faszinierende Kultur dem Publikum näher bringen! In hochwertiger Handarbeit konstruiert und fertigt Marco Antonio alle seine Instrumente selbst und möchte am City Champ 2013 mit den Jaranas (kleine mexikanische Gitarren) begeistern. Bolingo dürfte dem  ein oder anderen schon ein Begriff sein, zumindest wenn man offen ist für exotische Klänge. Annette Lorenz Kalomba, die viele Jahre in Afrika gelebt und uns den Rhythmus in die Ortenau gebracht hat, ist längst fest in der lateinamerikanischen Musik integriert und wird mit Congas und Gesang auch der mexikanischen Musik mehr als gerecht. Gaby Richter und Stefanie Wassmuth verleihen dem Projekt  ebenfalls  ihre schönen Stimmen und  bringen mit ihrer Energie den richtigen Schwung in die Sache. Präsentieren werden die fünf ein traditionell mexikanisches Lied aus dem Süden von Veracruz  und möchten dem Publikum die lateinamerikanische Lebensfreude mit  spannenden Instrumenten, Gesang und Tanz näher bringen!
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Bottenau
Kleine Schwester - Großer Bruder
Schon in der Grundschule ist Joana Malisic mit ihrer außerordentlichen Stimme den Lehrern aufgefallen, hat so manches Solo während Aufführungen gesungen. Auf Gesangunterricht hat sie keine Lust, obwohl sie Peter Erdrich von der Stimmwerkstatt während eines Schulfestes auffiel und er sie gerne unterrichtet hätte. Bei der Verteilung der Hauptrollen beim diesjährigen Musical der Klosterschule in Offenburg hat sich Joana um eine der Hauptrollen beworben, musste vor der Jury vorsingen und bekam die Rolle. Später verrieten die Lehrer, dass sie völlig überwältigt waren von ihrer Stimme und das vor allen Dingen in ihrem Alter. Mit gerade mal 11 Jahren trifft sie nicht nur die Töne, sondern vermittelt durch ihren Gesang ganz viel Gefühl. Die Idee, sich beim City Champ zu bewerben kam nicht von ihr. Die Mutter ihrer besten Freundin schlug sie vor, weil sie selbst immer ganz begeistert ist, wenn Joana singt. Sie wird den Song „Read all about it“ von Emeli Sandé singen und von ihrem Bruder Manuel am Klavier begleitet. Manuel Malisic, 22 Jahre, hat mehrere Jahre klassischen Klavierunterricht genommen, leitet jetzt die Jugendlobpreisband des CZAgape Appenweier und komponiert eigene Lieder. Joana und Manuel wohnen mit ihrer Familie in Bottenau und vertreten ihren Ortsteil.
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Nußbach
Lardjah

Dies ist nicht der erste Auftritt Lardjah’s beim „City Champ“. Seinen ersten Auftritt hatte er mit seiner Rap-Gruppe „OBK Streetmastaz“. Mit dieser hatte er schon Auftritte als Vorgruppe von Hip-Hop-Größen, wie Azad, Das Bo, Curse oder auch Haftbefehl. Jetzt tritt er mit seiner Band unter dem Namen Lardjah auf. Die Band wurde erst dieses Jahr gegründet, und steckt eigentlich noch in den Proben für ihre kommenden Auftritte im nächsten Jahr. Trotzdem nimmt sich Lardjah gerne die Zeit auf dem „City Champ“ vorab eine kleine Hörprobe abzugeben. „Es ist mir ein persönliches Anliegen und eine Freude mal wieder in Oberkirch spielen zu dürfen. Denn obwohl das Weinfestzelt riesig ist, fühlt man sich hier wie im eigenen Wohnzimmer mit seinen engsten Freunden‘‘, so Lardjah im Gespräch. Der Rapper versucht mit Rap, Gesang und akustischen Elementen eine ganz eigene Stimmung zu schaffen. Beschreiben kann man diesen Musikstil nicht wirklich. Und die Band möchte sich auch nicht in irgendwelchen Schubladen wie Hip-Hop, Pop oder Rock wiederfinden. Vielmehr versucht sie ihr ganz eigenes Ding zu machen und den Hörer selbst entscheiden zu lassen.


Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Stadelhofen
Pusteblume

Unter dem Namen "Pusteblume" treten neun junge Musiker im Alter von 14 bis 19 Jahren dieses Jahr für die Ortschaft Stadelhofen an. Mit dabei sind David Krieg am Piano, Joshua Weiß am Schlagzeug, Laura Hildenbrand und Dominik Schmitt an der Gitarre, Franziska Krieg an der Querflöte, Lorenz Heußer mit seiner Trompete, Céline Hansmann mit Gesang und Cello, Anja Just mit Gesang und Geige und Daniel Stopp als Sänger. Mit choreographischen Elementen und bekannten Popsongs will die spontan zusammengestellte Band ihre Zuhörer am Montagabend begeistern.


Homepage:  index.php?idcatside=38&sid=03032ba20ef567774201f6d8d334d1e5     >>Bild vergrößert anzeigen

Zusenhofen
"Fire and Harmony"
Für Zusenhofen geht in diesem Jahr „Fire and Harmony“ an den Start. Die Gruppe besteht aus Frauen vom Harmonikaverein und des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Zusenhofen. Daher auch der Name der Gruppe: „Fire and Harmony“. Seit neun Jahren besteht die Gruppe, und deren Ziel war und ist es, die Fasnacht in Zusenhofen mit einem einfachen Tanz und schönen Kostümen zu bereichern. Diesmal bereichert „Fire and Harmony“ den diesjährigen „City Champ“ mit seinem Auftritt.
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen

Kernstadt
Ulli Langner
Ulli Langner gibt sein Debüt beim diesjährigen City-Champ. Das auf der Bühne stehen ist dem 34-jährigen aber nicht fremd, da er schon immer Musik macht und auch in einigen Rock-Bands gespielt hat. Mit seinen Eigenkompositionen hat Ulli Langner schon viele Solo-Auftritte bestritten. Die große Stärke dieses Künstlers ist es, mit seiner Musik echte Gefühle auszudrücken. Dafür braucht er nur seine Stimme und seine Gitarre. Aber das reicht schon um die Welt zum Brennen zu bringen. Die natürliche Reaktion auf Langners Musik ist Gänsehaut. Sein Sound – eine Mischung aus Sportfreunde Stiller und Philipp Poisel. Viel Seele und der Traum von der einen großen Liebe scheinen in seinen Songs durch. Beim „City Champ“ spielt der „Mann mit der Gitarre“ ein selbst komponiertes Liebeslied in deutscher Sprache. Das Publikum darf gespannt sein!
Homepage:       >>Bild vergrößert anzeigen